By Antonella Corrado

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Semiotik, Pragmatik, Semantik, be aware: 1,3, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Hausarbeit soll zum einen ein einführender Überblick über das sprachwissenschaftliche Teilgebiet Stilistik geschaffen und zum anderen der Stil popliterarischer Texte untersucht und beschrieben werden. Dazu wird stellvertretend ein Textauszug aus Benjamin von Stuckrad-Barres Debütroman „Soloalbum“, im Hinblick auf Stil, deskriptiv analysiert.
Laut Spillner kann „eine Stilanalyse [...] ohne fundierte stiltheoretische Kenntnisse nicht funktionieren und anders herum“. Aus diesem Grund wird zunächst die Problematik um den Begriff Stil hervorgehoben, um anschließend einige Stiltheorien und Möglichkeiten der Stilanalyse vorzustellen. Da es eine Vielzahl an Stiltheorien und Stilanalysemöglichkeiten gibt, wird im Rahmen dieser Hausarbeit lediglich auf eine Auswahl derer eingegangen, die für die Textsorte Popliteratur suitable und interessant sein könnten.
In einem zweiten Schritt werden die methodischen Grundlagen einer Stilanalyse vorgestellt: die Stilmittel, die Stiltypen und die Stilschichten, die laut Sanders „theoretisch wie auch praktisch in der modernen Linguistik fundiert [...]“ und somit für eine Stilanalyse unabdingbar sind.
Neben den theoretischen Grundlagen der Stilistik und den methodischen Erfordernissen einer linguistischen Stilanalyse sind theoretische Grundlagen zur Popliteratur, den Autor Benjamin von Stuckrad-Barre und dessen Debütroman „Soloalbum“ von zentraler Bedeutung. Nachdem die Grundlagen zum Forschungsobjekt geschaffen wurden, wird anhand des ersten Kapitels, in einem letzten Schritt, eine textsortenbezogene Stilanalyse durchgeführt, die die textsortenspezifischen Merkmale der Popliteratur untermauern und eventuelle Abweichungen von der Norm hervorheben soll.

Show description

Read Online or Download Analyse eines Textauszuges aus dem Roman „Soloalbum“ von Benjamin von Stuckrad-Barre im Hinblick auf den Stil der Textsorte Popliteratur (German Edition) PDF

Best language, linguistics & writing in german books

Narrative Strukturen in Märchen. Zu den Untersuchungen von Max Lüthi und der Darstellungsprinzipien von Geschehen in Märchen (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, be aware: 1- (noch sehr gut), Christian-Albrechts-Universität Kiel (Institut für Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Literarische und mythische Strukturen: Grundlagen einer Fiktionalitätstheorie, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit werden narrative Strukturen und Merkmale von Märchen dargestellt.

Die narrativen Instanzen in Christina Viraghs "Im April" und Matthias Zschokkes "Maurice mit Huhn": Ein Vergleich (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, be aware: ausgezeichnet (6), Universität Basel, Veranstaltung: Schweizer Gegenwartsliteratur, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit sollen die Erzählinstanzen zweier, im Jahre 2006 erschienener, literarischer Werke untersucht werden.

Rekonstruktion der sprachlichen Gestaltung von Emotionen in literarischen Texten am Beispiel von "Effi Briest" (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 1,7, Philipps-Universität Marburg (Institut für Neuere Deutsche Literatur), Veranstaltung: Mittelseminar: Geschlechtsdifferenzen der Gefühle. Literarische Konzepte von männlicher und weiblicher Emotionalität, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Regeln“ lassen sich nur kognitive Prozesse und die literarischen Strukturen, die sich dem rationalen Zugriff anbieten, nicht aber das, used to be Leser an literarischen Texten interessiert: ihr emotionales strength.

Vergleich der Darstellung des „Wunderbaren“ in Johann Hartliebs „Alexanderroman“ und Gottfried von Straßburgs „Tristan“ (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, notice: 1,3, Freie Universität Berlin (Institut für Deutsche und Niederländische Philologie), Veranstaltung: Diskurse des Wunderbaren, Sprache: Deutsch, summary: was once beschreiben wir mit dem Begriff des Wunderbaren?

Additional info for Analyse eines Textauszuges aus dem Roman „Soloalbum“ von Benjamin von Stuckrad-Barre im Hinblick auf den Stil der Textsorte Popliteratur (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.96 of 5 – based on 34 votes